DataLab ist ein kompaktes Statistikprogramm zur explorativen Datenanalyse. Weitere Informationen finden Sie auf den DataLab Webseiten ....



RBF Netzwerk - Modell anwenden

Befehl: Mathematik -> Neuronales Netzwerk -> RBF Netzwerk -> Modell anwenden...

Um ein trainiertes Netzwerk auf unbekannte Daten anzuwenden, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. DataLab nimmt an, dass die Variablen, die im Modell verwendet wurden, mit den Variablen der unbekannten Daten verbunden sind. Das wird überprüft, in dem die Namen der Variablen des Modells mit den Variablennamen des unbekannten Datensatzes verglichen werden. Wenn keine Verbindung hergestellt werden kann, zeigt DataLab eine Warnung an. Beachten Sie, dass das Umbennen von Variablen den erfolgreichen Einsatz eines trainierten Netzwerkes verhindert.

Nachdem Sie Modell anwenden... angeklickt haben, müssen Sie aus den auf Disk gespeicherten trainierten Netzwerken auswählen (diese trainierten Netzwerke können gespeichert werden, nachdem das training abgeschlossen wurde). Als nächstes muss der Benutzer die Spalte festlegen, in die das Ergebnis eingetragen werden soll. Die berechneten Ausgabewerte werden dann in die gewählte Spalte der Datenmatrix eingetragen.

Hinweis: Um das Überschreiben von bestehenden Datenspalten zu vermeiden, wird empfohlen, einige leere Spalten zu erstellen, in dem die Spaltenanzahl der Datenmatrix erhöht wird (Befehl Resize).


Last Update: 2012-Jul-25