DataLab ist ein kompaktes Statistikprogramm zur explorativen Datenanalyse. Weitere Informationen finden Sie auf den DataLab Webseiten ....



Mathematische Formeln

Befehl: Mathematik -> Mathematische Formel anwenden...

Das Anklicken des Befehls Mathematik/Mathematische Formel anwenden... (oder des Toolbar-Knopfes  ) ermöglicht das Eingeben von nahezu beliebigen mathematischen Transformationen. Die gewŁnschte Transformation kann entweder durch das Eintippen einer Gleichung eingegeben werden, oder in dem eine kürzlich eingegebene Formel aus der Auswahlbox mit der Liste der Formeln gewählt wird.

Nach der Eingabe des Befehls wird ein Fenster geöffnet, das im oberen Teil die verfügbaren Operatoren und Operanden enthält, und im unteren Teil die Eingabe und Bearbeitung einer Formel erlaubt. Die Formel, die zuletzt eingegeben wurde, wird als Standardformel angezeigt; sie kann bearbeitet oder durch eine komplett andere ersetzt werden.

Wenn die Formel zur Ausführung fertig ist, klicken Sie auf Ausführen. Danach wird die Formel auf die Datenmatrix angewandt. Im Falle eines Syntaxfehlers bleiben die Daten unverändert. Wenn das Ergebnis einer Formel nicht definiert oder unendlich ist, wird der Wert durch den Platzhalter für nicht definierte Werte (siehe Befehl Einstellungen/Allgemein/Undefinierte Werte) ersetzt.

Die Transformation sollte in Standardnotation (ähnlich wie in üblichen Programmiersprachen) mit dem Ergebnis auf der linken Seite und den Argumenten auf der rechten Seite der Gleichung geschrieben sein. Groß- und Kleinbuchstaben können beliebig vertauscht werden, und jede beliebige Zahl an Leerzeichen kann in die Gleichung eingefügt werden. Die Zuweisung kann durch das Zeichen '=' oder alternativ durch ':=' durchgeführt werden.


Last Update: 2012-Jul-25