DataLab ist ein kompaktes Statistikprogramm zur explorativen Datenanalyse. Weitere Informationen finden Sie auf den DataLab Webseiten ....



Farbe der Markierungen

Command: Einstellungen -> Farben -> Markierungen

DataLab unterstützt zwei Arten von Markierungen, die mit Typ A und Typ B bezeichnet werden. Beiden Markierungstypen ist jeweils eine Farbe zugeordnet, die man in diesem Dialog einstellen kann. Ist eine Zelle der Datenmatrix sowohl vom Typ A als auch vom Typ B so wird eine Mischfarbe angezeigt. Für graphische Darstellungen gilt darüberhinaus, dass jene Objekte, die in einer nicht dargestellten Variablen markiert sind, mit einer "Schattenmarkierung" angezeigt werden. Beispiele verschiedener Markierungen finden sich in der folgenden Abbildung:

Zur Einstellung der Markierungsfarben wählen Sie die gewünschte Farbe im Dialogfenster entweder aus der entsprechenden Auswahlbox oder klicken Sie auf den jeweiligen Detail-Knopf (). Nach Drücken des Detail-Knopfes wird der Windows-Farbdialog geöffnet mit dem Sie beliebige Farben einstellen können.

Die Standardfarben sind rot (Typ A), blau (Typ B), purpur (sowohl Typ A als auch Typ B) und grau für die Schattenmarkierungen.


Last Update: 2012-Aug-06