DataLab ist ein kompaktes Statistikprogramm zur explorativen Datenanalyse. Weitere Informationen finden Sie auf den DataLab Webseiten ....



ASC-Dateien aus der Zwischenablage

Befehl: Datei -> Laden -> ASC-Daten in Zwischenablage

Manchmal ist es am einfachsten (vor allem bei kleinen Datensätzen), wenn man ASC-formatierte Daten einfach über die Windows-Zwischenablage in DataLab übernimmt.

Dazu kopiert man die ASC-Daten z.B. von einer Webseite in die Zwischenablage und ruft dann das Kommando Datei/Laden/ASC-Daten in Zwischenablage auf. DataLab übernimmt daraufhin den gesamten Text in der Zwischenablage und zeigt ihn in einem einfachen Texteditor an. Man kann an dieser Stelle noch kleine Korrekturen anbringen, um z.B. zuviel kopierte Zeilen zu löschen. Klickt man den OK-Knopf (), so wird der Text als ASC-Format interpretiert und die Daten werden geladen.

Hinweis Es ist wichtig, dass die erste Zeile des ASC-Textes mit der Kommentarzeile beginnt, da sonst die restlichen Zeilen nicht korrekt interpretiert werden können. Stellen Sie also sicher, dass sich keine zusätzlichen Zeilen vor dem Kommentar befinden.


Last Update: 2012-Jul-25